Alzheimer Gesellschaft Berchtesgadener Land - Traunstein e.V. - Ziele der Schulung

Ziele der Schulung

Ehrenamtliche Helferinnen nach den Richtlinien des Pflegeleistungsergänzungsgesetzes für die Arbeit mit Menschen mit Demenz und deren Angehörigen zu qualifizieren.

  • Referentinnen:
    Die Referentinnen bringen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Demenz und deren Angehörigen mit. Darüber hinaus sind Sie erfahrene Referentinnen in der Altenhilfe.

  • Methoden:
    Angewendet werden Methoden aus der Erwachsenenbildung, wie z.B.: Vorträge, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Praxisbeispiele.

  • Teilnahme-Zertifikat:
    Alle Teilnehmerinnen erhalten ein Zertifikat mit Angabe von Inhalt und Umfang der Schulung.

    Schulungstermine und Schulungsort entnehmen sie den aktuellen NEWS.

    Besuchen Sie den Informationsabend.

    Wenn Sie ausführliche Informationen zu unserem Schulungskonzept möchten, rufen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihr Interesse.